Erice, Sizilien

Beschreibungen und Fotos zu Erice auf Sizilien

Erice

Besuchen Sie auch Fotos Erice, unseren Stadtplan Erice sowie Hotels nahe Erice.

Erice (antiker Name Eryx) ist der Name eines Bergs (Monte Erice) in der Provinz Trapani in der Region Sizilien in Italien und der Name eines auf diesem Berg gelegenen Ortes.

Lage und Daten

Der Ort Erice liegt 15 km nordöstlich von Trapani auf dem Monte Erice auf einer Höhe von 751 m. Im Ort Erice wohnen auf einer Fläche von 47,28 km² 28.784 Einwohner (Stand am 31. Januar 2006). Die Einwohner leben hauptsächlich vom Tourismus, der Landwirtschaft und dem Handwerk.

Geschichte

Die Gegend um Erice war schon in der Vorzeit bewohnt. In der Antike war Eryx mit Segesta 21 und Entella eine der drei gößten Städte der Elymer. Die Elymer aus Eryx standen in enger Beziehung mit den Phöniziern aus Palermo und Motya. Die Stadt wurde während des 6. bis 3.Jahrhunderts v.Chr. zu einer punischen Zitadelle und diente Hamilkar Barkas im Ersten Punischen Krieg mehrere Jahre als wichtiger Stützpunkt. 247 v. Chr. fiel die Stadt an die Römer. Auf dem Berg befand sich ein Heiligtum, welches zunächst der phönizischen Göttin Astarte und dann der Aphrodite bzw. Venus Erycina gewidmet war. Das Heiligtum war in der Antike berühmt für seinen Reichtum und die dort betriebene Tempelprostitution.

Die römische Sage bringt Eryx mit Aeneas, dem Sohn des Anchises und der Aphrodite, in Verbindung. Er soll auf seiner Flucht aus dem zerstörten Troja in Trapani (Drepanon), dem ehemaligen Hafen von Eryx, angelegt haben . Anchises soll dort gestorben und am Fuß des Felsens begraben worden sein, auf dem das Heiligtum seiner Geliebten Aphrodite stand. Die Elymer leiteten ihre Herkunft von den Trojanern ab, die dann nicht mit Aeneas weiterzogen, sondern hier blieben.

In der Spätantike wurde die Stadt verlassen. Die Normannen besiedelten die Stadt im 12. Jahrhundert neu unter dem Namen Monte S. Giuliano und errichteten hier ein Kastell. Im Mittelalter erblühte die Stadt, Kirchen und Klöster wurden gebaut. 1934 erhielt die Stadt ihren heutigen Namen Erice.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt ist im Umriss wie ein Dreieck gebaut, was vermutlich mit dem Kult der Aphrodite in der Antike zusammenhängt, bei dem das Dreieck ein wichtiges Symbol war. Die Stadtmauer begrenzt auch heute noch die Stadt. Die Aussicht auf das Stadtbild und die Küste ist sehenswert.

  • Stadtmauer mit den Türmen Porta di Trapani, Porta del Varmine und Porta Spada
  • Der Dom (Chiesa Madre) dell' Assunta aus dem 14. Jahrhundert im Chiaramontestil (katalanische Spätgotik) mit einem vermutlich noch älteren Glockenturm (Campanile). Die Ausstattung des Innenraums stammt aus dem 19. Jahrhundert
  • Kastell aus dem 13. Jahrhundert, teilweise restauriert. Von dem auf dem Gelände des Kastells gelegenen Venustempel ist nur wenig übrig geblieben
  • San Giuliano, Piazza und Kirche, die Kirche wurde im 17. Jahrhundert erneuert
  • Kirche San Carlo aus dem 17 Jahrhundert
  • Kirche San Pietro, erbaut im Jahre 1363
  • San Giovanni Battista, Piazza und Kirche, die Kirche ist im Ursprung aus dem 12. Jahrhundert
  • Kirche San Martino, eine gotische Kirche verändert im Jahre 1682 und 1858
  • Rathaus mit dem Museum Antonio Cordici

Stadtplan Erice

Selinunt Sizilien Stadtplan

Momentan oft gebuchte Unterkünfte

Grande Albergo Alfeo Foto
Via Nino Bixio, 5, 96100 Syrakus
EZ ab 48 €, DZ ab 58 €
UNA Hotel Palace Foto
Via Etnea 218, 95131 Catania
EZ ab 96 €, DZ ab 96 €
Riva Porto Lachio 25, 96100 Syrakus
EZ ab 75 €, DZ ab 85 €
NH Palermo Ansicht
Foro Umberto I, 22/B, 90133 Palermo
EZ ab 69 €, DZ ab 86 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Sizilien

Unterkünfte reservieren

Buchen Sie ein Hotelangebot hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zur Buchung erhalten Sie bei Citysam einen Download Guide!

Landkarten von Sizilien

Entdecken Sie Sizilien sowie die Umgebung über die nützlichen Sizilien-Stadtpläne. Direkt per Karte finden Sie interessante Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Touristenattraktionen

Beschreibungen über Ätna, Gole dell’Alcantara, Taormina, Archäologische Stätten von Agrigent und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten bekommt man dank des Reiseführers dieser Stadt.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Erice auf Sizilien Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.