Catania, Sizilien

Beschreibungen und Fotos zu Catania auf Sizilien

Catania

Nutzen Sie auch Fotos Catania, unseren Stadtplan Catania und Hotels nahe Catania.

Catania ist die zweitgrößte Stadt Siziliens und Hauptstadt der Provinz Catania in Italien.

Lage und Daten

Catania liegt an der Ostküste Siziliens am Fuße des ca. 30 km entfernten Ätna, des größten und aktivsten Vulkans Europas. Die Stadt hat 305.430 Einwohner, davon sind 144.203 Männer und 161.227 Frauen (Stand am 31. März 2005).

Die Nachbargemeinden sind: Aci Castello, Belpasso, Carlentini, Gravina di Catania, Lentini, Mascalucia, Misterbianco, Motta Sant'Anastasia, San Gregorio di Catania, San Pietro Clarenza, Sant'Agata li Battiati und Tremestieri Etneo.

Geschichte

Catania wurde im 8. Jahrhundert v.Chr. von griechischen Siedlern aus Náxos gegründet. Ab 1071 begann man mit dem Bau der Kathedrale und es entstanden weitere Siedlungen um Catania. Die Stadt wurde 1169 und 1693 zu großen Teilen von Erdbeben und von Lavaströmen zerstört, die damals bis zum Meer vordrangen. Nach der Zerstörung 1693 wurde die Stadt in dem heute noch im Stadtbild ersichtlichen barocken Baustil wieder aufgebaut. Im 19. Jahrhundert wurde Catania Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Wirtschaft

Catania ist die bedeutendste Wirtschaftsregion Siziliens mit verschiedenen Industriezweigen, unter anderem sind bedeutende Unternehmen der Halbleiter-Industrie und aus der IT-Branche in und um Catania angesiedelt. Größter industrieller Arbeitgeber ist der Elektronik-Konzern STMicroelectronics mit rund 4.600 Mitarbeitern. Weitere wichtige Wirtschaftszweige sind die Lebensmittelindustrie, Kunststoffindustrie und der Tourismus.

Bildung und Wissenschaft

Die Università degli Studi di Catania wurde im Jahr 1434 gegründet und ist damit die älteste Universität auf Sizilien. International bekannt ist auch die Sternwarte Osservatorio Astrofisico di Catania.

Sehenswürdigkeiten

Die Altstadt steht zusammen mit anderen barocken Städten im Val di Noto auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Die Stadt ist nach der Zerstörung durch die Lava des Ätna stark vom Barock geprägt und unter den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind viele Bauwerke und Denkmäler aus dieser Epoche.

  • Elefantenbrunnen, das Symbol Catanias, im Zentrum der Stadt in der Mitte des Piazza Duomo. Der Elefant ist aus Lava, auf ihm steht ein Obelisk aus Granit.
  • Dom, wurde zwischen 1078 und 1093 gebaut. Heute ist wenig von dem ursprünglichen Bau erhalten. So wurde die Fassade im 18. Jahrhundert im Barockstil geschaffen. Im Dom ist das Grab des in Catania geborenen Komponisten Vincenzo Bellini.
  • Sant' Agata, Abtei mit einer Barockkirche.
  • Castello Ursino 14 mit dem Museo Civico, um 1240 gebaut, im 14. Jahrhundert Residenz der aragonischen Könige, heute Sitz des Museo Civico. Hier werden griechische Skulpturen gezeigt.
  • Das Amphitheater war eines der größten der Antike, heute teilweise von barocken Gebäuden überbaut. Auf der Piazza Stesicoro noch sichtbar.
  • Bellini-Museum an der Piazza Franceso, Geburtshaus und Museum des Komponisten Vincenzo Bellini.
  • Benediktinerkloster San Nicola, großer Barockbau, die Kirche hat eine nicht vollendete Fassade.
  • Via Etnea, die Hauptstraße Catanias mit vielen Geschäften und Plätzen.
  • Villa Bellini, ein wunderschön angelegter Park im Herzen der Stadt mit Ätna-Panorama.

Kultur

Kulturell kann Catania nicht nur auf seine barocke Baukunst zurückschauen. Die Opernkomponisten Bellini und Pacini gehören ebeneso zu den Söhnen der Stadt wie der Schriftsteller Verga. Bellini, dem wohl bekanntesten Catanesen ist das Teatro Massimo Bellini und der Park Villa Bellini gewidmet.

Eines der wichtigesten religiösen und kulturellen Ereignisse der Stadt stellt das alljährliche Fest der heiligen Agatha der Schutzpatronin der Stadt dar.

In neuerer Zeit hat Catania Künstler wie Fiorello und Carmen Consoli hervorgebracht.

Verkehr

Der Flughafen von Catania (Fontanarossa) ist gemessen am Verkehrsaufkommen der viertgrößte Italiens. Die Autobahn A18/E45 und die A19 führen nach Catania. Die Bahn von Catania fährt bis Syrakus 1 Stunde, bis Messina 1 Stunde 20 Minuten und bis Enna 1 Stunde und 15 Minuten (schnellste Verbindung). Bis Palermo beträgt die Fahrzeit mindestens 3 Stunden 30 Minuten.

Sport

Die beliebteste Sportart der Stadt ist das Fußballspiel. Calcio Catania, aktuell (Saison 2005 / 2006) in der Serie B, wurde im Jahre 1946 gegründet und in den letzten Jahren stiegen sie von der Serie C2 bis auf die Serie B auf. Das Stadion Angelo Massimino fasst 21.000 Plätze.

Daneben gibt es weitere beliebte Sportarten. Im Wasserball sind die Damen des Clubs Orizzonte Geymonat Catania sehr erfolgreich mit 14 italienischen Meisterschaften und 6 Landesmeisterpokalen.

Catania war drei Male Zielort einer Etappe des Giro d'Italia:

  • 1989 (21 Mai): 1. Etappe, Sieger war der Holländer Jean-Paul Van Poppel.
  • 1999 (16 Mai): 2. Etappe, Sieger war der Italiener Mario Cipollini.
  • 2003 (14 Mai): 5. Etappe, Sieger war der Italiener Alessandro Petacchi.

Neben den Wasserballdamen gibt es in anderen Sportarten Mannschaften, die italienische Meisterschaftsehre erlangt haben:
Volleyball der Herren durch Paoletti Catania, Volleyball der Damen durch Torre Tabita Catania, Frauenfußball durch Jolly Componibili Catania und im Hockey der Herren durch Cus Catania Catania.

Stadtplan Catania

Gole dell’Alcantara Stadtplan

Augenblicklich gefragte Sizilien-Hotels

La Via della Giudecca Bildansicht
Vicolo III alla Giudecca 4, 96100 Syrakus
Catania International Airport Hotel Impressionen
Via San Giuseppe La Rena 94, 95121 Catania
Centrale Palace Hotel Bild
Corso Vittorio Emanuele 327, 90134 Palermo
EZ ab 99 €, DZ ab 99 €
Hotel La Plumeria Aufnahme
Corso Ruggero 185, 90015 Cefalù


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Sizilien

Unterkunft suchen

Buchen Sie Ihr passendes Sizilien Hotel jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Gratis bei der Reservierung gibt es auf Citysam unseren PDF-Reiseführer!

Landkarte von Sizilien

Durchsuchen Sie Sizilien und die Region über unsere übersichtlichen Landkarten. Per Luftaufnahme findet man Touristenattraktionen und Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Hintergrundinformationen zu Noto, Ätna, Catania, Kathedrale von Palermo und jede Menge weitere Attraktionen lesen Sie mit Hilfe des Reiseführers hierzu.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Catania auf Sizilien Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.